Sport

Dreimal pro Woche kannst Du Dich beim Sport in der Turn- und Schwimmhalle sowie im Freien bewegen und auspowern. Körperliche Bewegung wirkt auf Deine Lunge  wie ein Medikament. Sport stärkt sie, hilft Dir, den zähen Schleim loszuwerden und wirkt sich positiv auf Deine Lungenfunktion aus.

 

Unter Anleitung verbesserst Du Deine Ausdauer, Kraft, Schnelligkeit und Koordination. Du lernst,  Dich auszuprobieren und Deine Grenzen wahrzunehmen. Außerdem kannst Du verschiedene Bewegungsformen und Sportarten testen.

 

Ziel der Sporttherapie ist es, Dir Spaß an der Bewegung zu vermitteln und Deinen Körper auf Dauer stark und fit zu machen. Um den Verlauf sichtbar zu machen, bekommst Du zu mindestens drei Messzeitpunkten eine Analyse Deiner Körperzusammensetzung – eine Bioelektrische Impendanzanalyse.