Verpflegung

Alle CF Patienten essen gemeinsam im CF-Speisesaal.

Bei familienorientierter Reha oder bei noch nicht schulpflichtigen Patienten wird die Familie dort von der CF Betreuung rundum betreut.

Die Begleitpersonen von schulpflichtigen Kindern essen nicht mit im CF-Speisesaal, sondern gemeinsam mit anderen CF-Eltern.

Die Kinder und Jugendlichen werden von Pflegekräften und Ernährungsfachkräften bei den Mahlzeiten betreut und in der Enzymeinnahme geschult.

Das fördert die Selbstständigkeit und die Krankeitsakzeptanz.

Die Kinder lernen voneinander und motivieren sich gegenseitig.